RM Logo
wassertropfen 4

Rhein-Main Dienstleistungen e.K.

Leistungsstark

Zuverlässig

Wirtschaftlich

Flexibel

411971_R_K_B_by_Sylvia-Voigt_pixelio.de

Leistungskonzept

Nach Auftragserteilung:

Erstellung von Gebäude- und Revierplänen unter Berücksichtigung der vom Auftraggeber (AG) vorgegebenen Reinigungshäufigkeiten und Raumgruppen

Ergebnis:

Transparenz und Übersichtlichkeit des Arbeitsplatzes

Personaleinsatz:

Bei je 12 Reinigungskräften wird ein freigestellter Vorarbeiter eingesetzt, nebst einem kompetenten Objektleiter, welcher mindestens 2 – 3 mal wöchentlich während der Hauptreinigung im Objekt anwesend sein wird.

Ergebnis:

Optimierung der Qualität und Minimierung der Fehlerquoten

 

Reinigungssysteme:

Einsatz von Systemwagen mit farblich gekennzeichneten Eimern farblichen Reinigungstüchern mit gekennzeichneten Piktogrammen

Einsatz von Sprüh- reinigungsverfahren mit Mikrofasertüchern. Die einzelnen Arbeitsbereiche werden spezifiziert.

Separates Personal für den Sanitärbereich, Abfallentsorgung, Küchenbereich sowie Bürobereich/Allgemeinbereich

Ergebnis:

Saubere Trennung für die einzelnen Bereiche

Reinigungschemie:

Es werden nur umweltverträgliche und geprüfte Produkte mit dem Ökologie-Zertifikat verwendet. Sicherheitsdatenblätter werden dem Auftraggeber (AG) zur Verfügung gestellt.

Ergebnis : 

Keine Belastung des Abwassers

Reinigungsverfahren:

Teppichboden:

Kesselsauger oder Bürstsauger nur mit Filtertüten und Mikrofilter

Ergebnis:

Optimale Reinigung und Minimierung der Umweltbelastung

Hygienevorschriften:

Im Sanitärbereich/Küchenbereich werden spezielle Desinfektionsreiniger eingesetzt. Zur Überprüfung der Keimbelastung im Sanitärbereich wird auf Verlangen des AG ein unabhängiges Hygieneinstitut gegen gesonderte Berechnung beauftragt.

Ergebnis : Optimale Hygienequalität

Einweisung und Schulung: Personaleinweisung in objektbezogene Arbeitsabläufe

Ständige Nachschulung in die moderne Arbeitsmethode

Ergebnis :   Optimierung der Reinigungsergebnisse und Abläufe